Suche

« Vorangehende Artikel

Schnee und Eis Freitagmorgen in Hamburg: Kommt da noch mehr?

Sonntag, 20.Januar 2019

Über Nacht vom letzten Donnerstag auf Freitag hat es in Hamburg erstmals diesen Winter ausgiebig geschneit. Bis zu 4 Zentimeter Schnee fielen stellenweise und hinterließen die Hansestadt in den Morgenstunden in einheitliches Weiß gehüllt. Dank Tageshöchsttemperaturen von bis zu 3 Grad hatten Hamburger vielerorts mit Glätte zu kämpfen und Winterdienste mussten ausrücken. Inzwischen ist die […]

WSG wünscht eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit 2018

Sonntag, 2.Dezember 2018

Liebe Kunden, die regennassen Straßen werden zwar bei den meisten noch keine Weihnachtsstimmung aufkommen lassen, aber auch wenn es sich für viele noch nicht so anfühlt, ist es doch schon wieder bald Zeit zum Geschenke auspacken. Und auch wenn wir dieses Jahr noch keinen Schneefall erleben durften, besteht dennoch eine reelle Chance auf weiße Weihnachten. […]

Wo im Winter geräumt werden muss

Sonntag, 24.Juni 2018

Bis vor kurzem erfreuten wir uns in Hamburg noch derart sommerlicher Temperaturen, dass man sich als Sonnennanbeter die Frage stellen konnte, ob ein Flug in südlichere Gefilde wirklich einen echten Mehrwert dargestellt hätte. Inzwischen gibt sich die Hansestadt wettertechnisch jedoch wieder wie man sie kennt: Verregnet und kühl. Der Sommer ist zwar deshalb noch lange […]

Klimaentwicklung in Deutschland: Warum die nächsten Jahre noch kalt bleiben

Montag, 2.April 2018

Während manche Länder im Hinblick auf ihr Klima kalkulierbar und für kalte Winter oder heiße Sommer bekannt sind, können für Deutschland keine allgemeingültigen Prognosen gemacht werden. Vielmehr hängt die Wetterlage in diesen Jahreszeiten vom Golfstrom ab, der im Atlantik mit mal stärkeren und mal schwächeren Westwinden auf unsere Temperaturen einwirkt. Zwar gab es in den […]

Weshalb uns 2017 ein harter Winter bevorstehen könnte

Sonntag, 5.November 2017

Kürzlich gesehen auf weather.com: In einem interessanten Artikel wird der Einfluss verschiedener Wetterphänome auf die Intensität bevorstehender Winter erläutert. Ein Indikator ist dabei die sogenannte Nord-Atlantische-Oszilliation (NAO): Diese bezieht sich auf die Heftigkeit europäischer Winter in Abhängigkeit der Konstellationen von Hoch- und Tiefdruckgebieten über dem Antlantik. Ein positives NAO lässt dank ausgeprägter Westwinde auf einen […]

Verbesserte Reaktionszeiten dank neuem Standort in Barsbüttel

Sonntag, 19.März 2017

Unser stetiges Wachstum in den vergangenen zwei Jahren erforderte zu jeder Zeit ein hohes Maß an Anpassungsfähigkeit. Wir wollten sicherstellen, dass der hohe Qualitätsanspruch für den WSG steht im Zuge der wirtschaftlichen Weiterentwicklung des Unternehmens unverändert spürbar bleibt. Aktuell spiegelt sich diese Denkweise in der Eröffnung unseres neuen Standortes in Hamburg Barsbüttel wieder. Dort befindet […]

Warum ein Soforteinsatz bei anhaltendem Schneefall nicht sinnvoll ist

Sonntag, 5.Februar 2017

In den vergangenen Wochen sind wir, angesichts anhaltender Niederschläge, vermehrt zu umfangreichen Einsätzen ausgerückt. In diesen “heißen” Phasen der Saison gehen bei uns in der Regel des Öfteren Anfragen zur Tourenplanung ein. Kunden möchten wissen, ob und wann wir vor Ort sein werden und sind verunsichert, wenn die Schnee- und Eisbeseitigung nicht sofort nach den […]

Warum uns dieses Jahr wahrscheinlich ein früh einbrechender und starker Winter bevorsteht

Sonntag, 6.November 2016

Die detaillierte Vorhersage zukünftiger Wetterbedingungen stellt Meteorologen auch in der heutigen Zeit noch häufig vor Herausforderungen. Um diese zuverlässig meistern zu können, müssen sie regelmäßig auf Erfahrungswerte zurückgreifen und sich zudem, teils auf Makroebene, an globalen Phänomenen orientieren, anhand derer sich die Rahmenbedingungen für die Entwicklung lokaler Wetterverhältnisse prognostizieren lassen. Solch ein Phänomen ist der […]

Warum die Winter dank globaler Erwärmung zunehmend heftiger werden

Montag, 10.Oktober 2016

Was im ersten Augenblick vom logischen Standpunkt aus betrachtet eigentlich eher umgekehrt sinnvoll klingen würde, ist das Resultat einer kürzlich abgeschlossenen Studie des Bundesamtes für Straßenwesen. Wie derwesten.de berichtet, prognostizieren Forscher für die kommenden Jahre einen klimawandelbedingten Anstieg des winterlichen Härtegrades. Bis 2030 würden Einsatzstunden und Streusalzmengen, die zur Bekämpfung von Glatteis notwendig sein werden, […]

Winter 2015 / 2016: Wechselhaft und überdurchschnittlich intensiv

Sonntag, 10.April 2016

Die vergangene Woche war doch mal echt schön. Gerade zu Wochenbeginn haben wahrscheinlich viele Ihre Winterjacke gegen die luftigere Sommervariante eingetauscht und sind nach raußen gegangen, um die ersten wirklich warmen Sonnenstrahlen des Jahres auf der Haut zu spüren. Inzwischen ist es zwar wieder ein bisschen kühler geworden, aber man kann trotzdem sicher sagen: Der […]

« Vorangehende Artikel